Lekkerland wünscht einen angenehmen Flug

50° 2’ 0” N
8° 34’ 14” O

Ob ein Frühstück vor dem Start in den Urlaub, ein Kaffee vor dem Geschäftstermin oder eine extra Flasche Wasser – die Lebensart „Convenience“ ist gerade an Verkehrsknotenpunkten wie Flughäfen zu Hause. Diese Heimat zu schaffen, ist eine logistische Heraus­forderung. Die besonderen Anliefer­bedingungen und -kontrollen, die oft weiten Anlieferwege, die speziellen Umsatz- und Stoßzeiten, die hohe ­Liefertaktung sowie der von den Flug­hafenbetrieben erwartete Servicelevel erfordern abgestimmte Logistik- und Serviceprozesse.

„­Lekkerland kennt unsere Wünsche, geht auf unsere individuellen Anforderungen ein und erfüllt diese“, sagt Christine Sommer, stellvertretende Leitung Einkauf, Travel Essentials bei der Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH. Sie vertraut auf ihren Dienstleister, der dafür sorgt, dass Kunden in den Shops von Lagardère Travel Retail am Frankfurter Flughafen immer all das erhalten, was sie auf ihrer Reise gerade benötigen.

„­Lekkerland kennt unsere Wünsche, geht auf unsere individuellen Anforderungen ein und erfüllt ­diese.“

Besonderer Service für die Lufthansa

„Aufgrund von Schneefall kommt es auf Flügen von und nach Frankfurt zu Flugannullierungen und Verspätungen …“ Wenn zum Beispiel bei Winterwetter diese Meldung in den Medien läuft, bedeutet dies im ungünstigsten Fall für Passagiere, die sich bereits am Flug­hafen befinden: Warten. Um die ­Situation für ihre Fluggäste bei besonders langen Verzögerungen angenehmer zu gestalten, bietet die Lufthansa ihnen eine Vielzahl an Leistungen an, die unter anderem von der Europäischen Union (EU) festgeschrieben sind. Dazu zählen kostenlose Getränke, Mahlzeiten oder Snacks.

Ein Kooperationspartner in Frankfurt am Main ist seit Mai 2017 ­Lekkerland. Kommt es zu längeren Verspätungen, liefert der Convenience-­Spezialist ­kurzfristig Cateringwagen an definierte Standorte mit hohem Passagieraufkommen, von denen sich die Fluggäste bequem mit Wasser oder Schorlen, süßen und salzigen Snacks versorgen können. „Unsere Fluggäste schätzen diesen Service der Lufthansa, der ihnen die Wartezeit erleichtert“, berichtet Katja Stich, Referentin Irregularity Management bei der Lufthansa. „Die Zusammenarbeit mit ­Lekkerland erleben wir dabei als sehr professionell und angenehm.“ Und die ­Lekkerland Mitarbeiter vor Ort haben neben den Bedürfnissen ihrer Kunden nun auch das aktuelle Wettergeschehen im Blick.