Der Gast soll sich als König fühlen

Gutes Essen und schnellen ­Service — das will Burger King ­Spanien seinen Gästen bieten. Dass die Produkte dafür jederzeit in den Restaurants verfügbar sind — dafür sorgt Conway.

40° 24’ 45” N
3° 42’ 14” W

Am Samstagnachmittag herrscht reger Betrieb in den Burger King-Restaurants in Madrid. Ob für eine kurze Pause vom Shopping, ein Treffen mit Freunden oder eine Stärkung vor dem Kinoabend – die Gründe, warum die Gäste die Restaurants betreten, mögen unterschiedlich sein. Aber ihre Erwartungen sind ähnlich. Sie möchten auf bequeme Art und in kurzer Zeit etwas Leckeres essen. „Unsere Gäste sollen sich durch gutes Essen und schnellen Service wie Könige fühlen“, so Carlos Cifuentes, Supply Chain Director bei Burger King Spanien.

Um stets genügend Produkte in der richtigen Qualität in den Schnellrestaurants der Kette zur Verfügung zu haben, sind maßgeschneiderte Serviceleistungen im Bereich Supply Chain unerlässlich. Die Basis dafür bilden verlässliche, pünktliche und fehlerfreie Lieferungen.

Mit ­Lekkerlands spanischer Tochtergesellschaft Conway hat Burger King Spanien dafür seit 1992 den idealen Partner gefunden. „Conway trägt Sorge für unser wichtigstes Gut, die Lebensmittel, und sorgt dafür, dass wir die benötigten Waren in optimaler Qualität zum richtigen Zeitpunkt in den Restaurants zur Verfügung haben“, sagt Carlos Cifuentes.

Conway ordert in Abstimmung mit Burger King und auf Grundlage von Erfahrungswerten und Forecasts die Mengen bei den Lieferanten, die ihre Waren direkt an den Logistikexperten liefern.

„Conway trägt Sorge für unser wichtigstes
Gut, die Lebensmittel.“

Carlos Cifuentes

Carlos Cifuentes

 Supply Chain Director
bei Burger King Spanien

Die Restaurants rufen die Waren entsprechend ihrem Bedarf auf elektronischem Weg ab. Kommt es zu Reklamationen, übernimmt Conway die Abwicklung mit dem Lieferanten.

Die strategische Allianz zwischen den beiden Unternehmen wurde 2017 für weitere fünf Jahre bis 2023 verlängert und umfasst die Belieferung von aktuell 700 Restaurants. Geografisch werden dabei die Iberische Halbinsel, die Balearen und Kanaren, Andorra, Gibraltar, Melilla und Ceuta abgedeckt.

Zudem wurde Conway im März 2017 von Burger King Spanien als Lieferant des Jahres ausgezeichnet. „Ausschlaggebend dafür waren Conways Flexibilität sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Beide Unternehmen verfolgen das Ziel, dem Service am Kunden verpflichtet zu sein“, so Carlos Cifuentes. Die enge Kooperation mit Conway trägt mit zum Geschäftserfolg der Restaurant­kette in Spanien bei. Und Burger King kann sich ganz auf sein Kerngeschäft und seine Kunden konzentrieren – und diese zu Königen machen.